Die Besten der Besten – Der Austrian Wedding Award

Am 28.1.2016 fand er zum ersten Mal statt und war ein voller Erfolg: Der Austrian Wedding Award. Er ist die erste Auszeichnung, die es für Professionisten in der Hochzeitsbranche in Österreich gibt.

Worum geht es?

Zu einer Hochzeit gehören eine Menge Personen, die dafür sorgen, dass es dem Brautpaar und seinen Gästen an nichts fehlt. Angefangen von der Location und den Einladungen, über das Styling, bis hin zu Verköstigung, Floristik und Entertainment sind unterschiedliche Dienstleister in die Hochzeitsplanung involviert. Brautpaaren steht eine unendlich scheinende Auswahl an ebendiesen im Internet zur Verfügung. Welche Dienstleister aber empfehlenswert sind, weiß das Brautpaar oft nicht. Der Austrian Wedding Award hat sich dies zur Aufgabe gemacht: Er möchte herausragende Talente und kreative Köpfe der Hochzeitsbranche küren und sie mit einem Award auszeichnen. Damit entsteht eine Art Gütesiegel, das zum einen die Leistungen der Hochzeitsbranche anerkennt, zum anderen den Brautpaaren die Suche nach passenden Professionisten erleichtert.

Wer steckt dahinter?

Die Hochzeitsplanerin Susanne Hummel hatte schon vor einiger Zeit die Idee zu einer solchen Auszeichnung. Gemeinsam mit Bianca Lehrner setzte sie den Award in die Realität um. Im Jänner 2016 fand die erste Verleihung in Wien statt. Rund 150 Personen der gesamten Hochzeitsbranche nahmen an dem Event teil.

Die Organisatorinnen des Austrian Wedding Awards: Susanne Hummel & Bianca Lehrner© www.viennashots.com
Die Organisatorinnen des Austrian Wedding Awards: Susanne Hummel & Bianca Lehrner

Eine 7-köpfige Jury wählte aus über 100 Einreichungen in 13 unterschiedlichen Kategorien sowie einigen Unterkategorien die Gewinner aus, die mit dem Austrian Wedding Award gekürt wurde. Insgesamt wurden 22 Awards vergeben. Wer einen Award mit nach Hause nehmen durfte, könnt ihr auf der Website des Austrian Wedding Award nachlesen.

Die 7-köpfige Jury des Austrian Wedding Award 2016© www.viennashots.com
Die 7-köpfige Jury des Austrian Wedding Award 2016
Wer kann mitmachen?

Am 2.2.2017 findet die nächste Verleihung des Austrian Wedding Awards in Wien statt. Bis zum 15.11.2016 besteht für alle Professionisten die Möglichkeit ein oder mehrere Fotos ihrer Projekte einzureichen. Die Anmeldung ist kostenpflichtig. Auch dieses Jahr wählt eine Jury aus 17 unterschiedlichen Kategorien, wie zB Fotografie, Floristik, Dekoration & Weddingdesign, Brautstyling etc., die Besten der Besten aus. Dieses Jahr gibt es eine neue Kategorie als Publikumsvoting: Teilnehmer können ihre Style Shootings einreichen. Bewertet wird dabei das beste Teamwork – von der Jury und dem Publikum. Alle Informationen zur Anmeldung findet ihr auf der Website des Austrian Wedding Awards.

 

Bildquelle Beitragsbild: www.viennashots.com

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*