3 essentielle Schminktipps für die Braut

3 essentielle Schminktipps für die Braut

Im Grunde ist es einfach, wenn man mich nach dem wichtigsten Tipp für das Braut-Make-Up am Hochzeitstag fragt: Bitte liebe Braut, nimm dir eine Stylistin! Aus meiner Erfahrung als Hochzeitsplanerin habe ich gelernt, dass es eigentlich nur von Vorteil ist, wenn sich die Braut am Hochzeitstag nicht selbst um ihr Styling kümmern muss. Sollte dies aus irgendeinem Grund doch nicht möglich sein, möchte ich euch folgende 3 Schminktipps für die Braut sehr ans Herz legen:

Lerne im Vorfeld

Schminktipps für Bräute gibt es unzählige. Von Schminktutorials in Frauenmagazinen über Youtube-Videos zum perfekten Make-Up gibt es nichts, was wir Frauen nicht schon gelesen, gesehen oder ausprobiert hätten. Wir haben auch sicherlich die Art wie wir uns täglich schminken perfektioniert. Wobei es nicht wichtig ist, ob wir eher dezent geschminkt oder mit viel Make-Up aus dem Haus gehen. Mit der Zeit haben wir diese täglichen Handgriffe automatisiert.

Sieh dir unbedingt an, wie du dein Braut-Make-Up lang haltbar machst.

Für den Hochzeitstag werden unsere Kenntnisse des täglichen Make-Ups wohl nicht ausreichen. Daher rate ich: Lerne im Vorfeld! Sieh dir alle möglichen Videos an und probiere Stylings aus, die dir gefallen. Manchmal kann ein kleiner Unterschied im Handgriff eine große optische Veränderung bewirken. Je besser du dich vorbereitest, desto sicherer wirst du am Hochzeitstag beim Schminken sein. Sieh dir unbedingt an, wie du dein Braut-Make-Up lang haltbar machst. Du möchtest sicher nicht nur bei der Trauung, sondern auch noch Stunden später, top aussehen.

Bitte Freundinnen um Unterstützung

Am Hochzeitstag selbst solltest du nicht vollkommen auf dich allein gestellt sein. Bitte deine Trauzeugin oder Freundinnen um Unterstützung beim Styling! Gemeinsam ist es nicht nur witziger, sondern auch entspannter. Freundinnen können dir die Anspannung nehmen, indem sie dich entlasten. Wichtig ist, dass du ihnen erklärst, was du von ihnen erwartest. Das kann das Ziehen des Liedstrichs sein, denn dieser sollte nicht mit zittriger Hand gezeichnet werden. Hilfe beim Aufkleben von falschen Wimpern ist ebenfalls nie verkehrt. Am besten ist es, wenn deine Freundinnen und du schon im Vorfeld Probestylings durchführt, sodass ihr am Hochzeitstag nicht zum ersten Mal mit Accessoires wie zB falschen Wimpern hantiert. Das lässt sich auch wunderbar mit einer Pyjama-Party verbinden 😉

Probiere nichts Neues aus

Der wichtigste Schminktipp überhaupt ist: Bitte probiere am Hochzeitstag nichts Neues aus! All die Mühen, die du und auch deine Freundinnen euch die Wochen vor der Hochzeit gemacht habt, wären somit umsonst. Ihr wollt nicht noch zusätzlichen Stress erzeugen. Der Hochzeitstag soll schon ab den Morgenstunden entspannt beginnen. Nehmt euch daher ausreichend Zeit für das Brautstyling. Lasst auch Puffer nach hinten, sollte es doch etwas länger dauern. Trinkt viel Wasser und lacht viel. Denn lachende Bräute sind ja bekanntlich die Schönsten 😉

Interessierst du dich für nachhaltiges Styling, dann klicke doch mal in diesen Artikel rein: „Nachhaltig heiraten – Teil 7“

Mehr Tipps zu Braut-Make-Up findet ihr auch in der Universal Blogparade.

 

English version:

If you ask me for my advice on bridal styling, I would definitely say: Get yourself a stylist! If this is not feasible for you though, then read those 3 tips on how to do your bridal make up on the wedding day yourself:

Educate yourself!

I know that we all have our own techniques when it comes to the daily make up we wear. It doesn’t matter if we only use minimum effort or a lot of makeup when we leave the house. After all these years, in which we styled ourselves, we know the how-to’s.

But when it comes to bridal styling, our skills are not sufficient. We need to educate ourselves more. There are plenty articles and video tutorials about DIY bridal styling. Check them out, try new things and practice until you feel you are good at it. Make sure you know how to make your make up last the whole night.

Ask your friends for assistance!

The more, the merrier. Ask your friends to assist you on your wedding day. Not only can they help you to fix the false lashes but they also might have a less shaking hand to draw the eyelid line for you. Try out new styling options beforehand, so you are pro’s on the wedding day.

Don’t try out new things!

The most important advice is: Don’t try out new things on your wedding day! All the time and effort you put in learning new techniques and optimizing your bridal look would be gone instantly. On your wedding day, plan enough time for the bridal styling, add some spare time in case it takes a bit longer. We do not want you to rush. Drink a lot of water and laugh a lot. Don’t they say: Smiling brides are the most beautiful ones? 😉

 

Beitragsbild: freestocks.org on Unsplash & Elisabeth Feldner, Die Elfe

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*