Nachhaltig heiraten – Teil 1: Was bedeutet es nachhaltig zu heiraten?

Der Begriff Nachhaltigkeit ist uns allen bekannt. Ob bei der Mülltrennung, den Lebensmitteln, die wir konsumieren, der Autowahl oder auch bei der Verwendung von Kosmetika – in vielen Bereichen unseres Lebens spielt dieses Thema eine gewisse Rolle. Bei den ein oder anderen ist es etwas mehr als das. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Menschen, die ihr Leben umgekrempelt haben, und minimalistisch leben bzw. auf Überflüssiges verzichten. Nachhaltig leben Diese Lebenseinstellung möchten viele Brautpaare auch an ihrem Hochzeitstag umsetzen. Green Weddings – das ist nicht nur ein Trend, sondern eine Lebenseinstellung. Green Wedding heißt nicht, wir essen alle aus dem […]

Weiterlesen

Hochzeitstage – eine Übersicht

Hochzeitstage

Ich gratuliere zur…tja, wie war das nochmals mit den Hochzeitstagen und ihren Namen? Dass das 25-jährige Ehejubiläum Silberne Hochzeit genannt wird, habe ich gerade noch gewusst, denn schließlich haben es meine Eltern vor einigen Jahren gefeiert. Aber davor und danach wird es schon schwieriger. Von einer hölzernen Hochzeit und Diamanten im Namen habe ich gehört, auch etwas mit Porzellan war dabei, aber zuordnen kann ich sie nicht. Wenn ihr das Problem der Hochzeitstage mit mir teilt, wird euch diese Liste helfen eure Hochzeitsjubiläen und die eurer Verwandten und Freunde richtig zu benennen: 1 Jahr Baumwollene Hochzeit 3 Jahre Lederne Hochzeit 5 […]

Weiterlesen

4 Tipps zum Steigenlassen von Luftballons bei Hochzeiten

Tipps zum Steigenlassen von Luftballons bei Hochzeiten

Das Steigenlassen von Luftballons ist ein schöner Programmpunkt einer Hochzeit. Ob vom Brautpaar oder den Trauzeugen geplant, bildet diese Tradition definitiv einen erinnerungswürdigen Fotomoment. Untertags Luftballons kann man untertags steigen lassen, sodass die Gäste den wegfliegenden bunten Punkten am Horizont nachsehen können. Versehen mit Postkarten, auf die die Gäste ihre Wünsche an die Frischvermählten schreiben, bildet diese Tradition eine noch längerfristige Erinnerung. Die Postkarten werden im optimalen Fall vom Finder des Luftballons an das Brautpaar geschickt, das sich Wochen oder Monate nach der Hochzeit noch über Wünsche freut. Wie viele Postkarten tatsächlich zurückkommen, kann man leider nicht vorhersehen. Nachts Eine […]

Weiterlesen

Das A und O der Gästeliste

Das A und O der Gästeliste

Ihr habt schon den ersten Schritt hinter euch und eure Hochzeitsgäste sorgfältig ausgewählt? Nein? Dann lest euch zuerst den Blog-Beitrag „Der erste Schritt zur Gästeliste“ von vergangener Woche durch, bevor ihr mit diesem Artikel fortfahrt. Vor euch liegt also ein A4-Papier oder eine Excel-Liste mit allen Namen eurer Hochzeitsgäste? Sehr gut, dann habt ihr schon ein großes Stück Arbeit hinter euch gebracht. Damit es weiterhin effizient und vor allem übersichtlich im Hochzeitsplanungs-Prozess weitergeht, habe ich für euch folgende Punkte, das sogenannte A und O der Gästeliste, zusammengefasst. Einfach durchschauen, abhaken und zurücklehnen 🙂 Das A und O der Gästeliste auf […]

Weiterlesen

Hochzeits-Homepage vom Profi

Hochzeitshomepage Beispiel Wedding Homepages

Hochzeits-Homepages liegen voll im Trend. Bei einigen meiner Brautpaare konnte ich mich schon davon überzeugen, dass eine gelungene Seite eine moderne Alternative zu einer herkömmlichen Einladung ist. Schließlich gibt es auch so einiges, worüber die Hochzeitsgäste Bescheid wissen sollen. Heutzutage informiert das Brautpaar auf der Hochzeits-Website nicht nur ausführlich über den Ablauf der Hochzeit und gibt Tipps zu Unterkünften und Transportmöglichkeiten, es erzählt auch gerne seine Liebesgeschichte in Wort und Bild. Darüberhinaus werden oft Geschenkewünsche geäußert bzw. Links zu den Produkten oder Aktivitäten eingefügt, damit die Gäste es einfach haben, das Richtige auszuwählen. Auf einer Website ist alles möglich. Julia Wirnsberger hat […]

Weiterlesen

Der erste Schritt zur Gästeliste

Erste Schritte zur Gästeliste

„Wen lade ich zur Hochzeit aller ein?“ Das ist ein Gedanke, der allen Brautpaaren ziemlich zeitig im Hochzeitsplanungs-Prozess in den Sinn kommt. Schließlich muss man diese Frage zumindest grob beantwortet haben, um sich auf die Suche nach einer Hochzeitslocation machen zu können. Aber bleiben wir am Anfang. Welche Gedanken muss man sich denn als Brautpaar überhaupt bei der Erstellung der Gästeliste für die Hochzeit machen? Die Antwort habe ich hier: 4 Fragen, die man sich vor der Erstellung der Hochzeits-Gästeliste stellen sollte: Wer bezahlt die Hochzeit? Je mehr Sponsoren einem als Brautpaar zur Verfügung stellen, desto mehr muss man sich auf […]

Weiterlesen

Video-Save the Date – die moderne Form der Einladung

Jasmine + Suvad, Save-the-Date

Save the Date in Videoform? Ja, bitte! Wenn es so aussieht, wie dieses: Jasmine + Suvad, eines meiner entzückenden Brautpaare, haben sich dazu entschlossen statt einem Save the Date in Papierform ein Video für ihre Freunde und Familie zu drehen. In dem Kurz-Video geben die beiden einen Hinweis auf ihre im September bevorstehende Hochzeit – und das mit ganz viel Gefühl. Ich bin total begeistert! Seht selbst, wie gelungen das Save the Date-Video geworden ist: Wenn euch diese Darstellungsform zusagt, dann habe ich gute Neuigkeiten. Es gibt nämlich ganz viele Aspekte, die für ein Video sprechen. Die Vorteile von Videos: Videos sind […]

Weiterlesen

Mein Rückblick auf die Hochzeitsplaner-Konferenz

Schloss Orth am Traunsee

Die vergangenen Tage waren eine Abwechslung zu meinem Arbeitsalltag, denn ich nahm an gleich zwei Konferenzen in Oberösterreich teil. Von Freitag bis Samstag lies ich mich in Linz auf der ABC Star Blogger Konferenz von zahlreichen Vortragenden zum Thema Blogging berieseln. Meine Freundin Steffi von Keep calm and blog for fun hat in ihrer Zusammenfassung im Grunde das erwähnt, was auch ich mir über die Konferenz gedacht habe. Somit könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen, wie wir die Konferenz fanden. 3. Wedding Planner Symposium So traf es sich gut, dass die nächste Konferenz nur eine Zugstunde entfernt im  wunderschönen Gmunden abgehalten wurde. Gabi Socher, eine […]

Weiterlesen

Kurze Auszeit von der Hochzeitsplanung

La Pura - Auszeit von der Hochzeitsplanung

Entspannen kann so schön sein. Dafür gibt es nämlich ein ganz einfaches Rezept: Man nehme ein Fortbewegungsmittel, fahre nach Gars am Kamp, schlüpfe in Bademantel und Pantoffel und lasse es sich in dem Gesundheitsresort exklusiv für Frauen gut gehen.  Wovon ich spreche? Von la pura women’s health resort in Gars am Kamp im Waldviertel. Das Gesundheitsresort ist seit fünf Jahren auf Frauen und ihre Bedürfnisse spezialisiert.                   Ich muss gestehen, dass ich nicht die große Wellnesserin bin. Thermen, Spas und Beauty-Oasen erzeugen in mir nicht das Gefühl der Entspannung (ich bin eher der aktive […]

Weiterlesen

Standesamtliche Trauung mit Bilderbuch-Aussicht

Weingarten Resort Unterlamm_Bildcredit_Thomas Pompernigg

Wer wünscht sich das nicht: Eine Trauung, die nicht nur einem selbst, sondern auch den anwesenden Gästen den Atem verschlägt? Um dieses Gefühl auszulösen, bedarf es mehrerer Faktoren, die in dem Moment zusammenspielen müssen. Zum einen ist es natürlich der Standesbeamte oder die Standesbeamtin, die rührende und persönliche Worte über das Brautpaar findet. Zum anderen, ist es die Umgebung, die den perfekten Rahmen schafft. Trauungslocation in der Steiermark In der Steiermark, genauer genommen in Unterlamm, habe ich genau so einen Hochzeitsort gefunden. Er verschlägt mir die Sprache (was nicht sehr oft vorkommt). Auf einer Anhöhe gelegen, nach Süden zur hügeligen Landschaft […]

Weiterlesen