Hochzeits-Homepage vom Profi

Hochzeitshomepage Beispiel Wedding Homepages

Hochzeits-Homepages liegen voll im Trend. Bei einigen meiner Brautpaare konnte ich mich schon davon überzeugen, dass eine gelungene Seite eine moderne Alternative zu einer herkömmlichen Einladung ist. Schließlich gibt es auch so einiges, worüber die Hochzeitsgäste Bescheid wissen sollen. Heutzutage informiert das Brautpaar auf der Hochzeits-Website nicht nur ausführlich über den Ablauf der Hochzeit und gibt Tipps zu Unterkünften und Transportmöglichkeiten, es erzählt auch gerne seine Liebesgeschichte in Wort und Bild. Darüberhinaus werden oft Geschenkewünsche geäußert bzw. Links zu den Produkten oder Aktivitäten eingefügt, damit die Gäste es einfach haben, das Richtige auszuwählen. Auf einer Website ist alles möglich.

Julia Wirnsberger hat diesen Trend erkannt und bietet mit ihrem Unternehmen gocreate! Hochzeits-Websiten an. Für Brautpaare, die sich selbst keine Website aufsetzen könne, bietet sie individualisierbare Vorlagen an. Wie genau dies funktioniert, erklärt sie euch im Interview.

Was genau finden Brautpaare auf deiner Website? 

Wir bieten Brautpaaren gleich mehrere Services:

  • die Umsetzung ihrer ganz persönlichen Hochzeitshomepage,
  • die Anfertigung eines persönliches Hochzeitslogos,
  • einen Textservice für die Hochzeitshomepage und
  • das Erstellen einer eigenen, speziell für die Hochzeit vorgesehenen E-Mail-Adresse.

Wir wollen es dem Brautpaar so leicht wie möglich machen, den glücklichsten Tag ihres Lebens mit den Liebsten zu teilen. Zu diesem Zweck findet man auf unserer Website die perfekte Ankündigungshomepage für die perfekte Hochzeit. Wichtige Informationen für die Gäste, wie zB Vorstellung von Braut und Bräutigam oder Details zum Ablaufplan, können über die maßgeschneiderte Homepage einfach und unkompliziert mit den Gästen geteilt werden.

Für die Homepage wie für das Hochzeitslogo gilt, dass das Brautpaar aus mehreren Vorlagen und Vorschlägen wählen und diese anpassen lassen kann. Falls keine der Vorlagen den Geschmack des Paares trifft, erstellen wir für die beiden ein individuelles Design nach ihren Wünschen und Vorstellungen.

Was ist der Mehrwert im Gegensatz zu Webseiten, die man sich im Baukastensystem selbst erstellen kann?

Unsere Dienstleistungen sind mit einem DIY-Baukasten nicht zu vergleichen. Wir sprechen gezielt Brautpaare an, die weder die Zeit noch das Know-how oder die nötige Geduld besitzen, um eine eigene Hochzeitshomepage selbst zu gestalten. Wir wollen dem Brautpaar mit unserem Angebot möglichst viel Arbeit abnehmen und Zeit sparen, damit sich die beiden auf all die wichtigen Dinge im Zusammenhang mit der Planung ihrer Hochzeit konzentrieren können.

Dank der angebotenen Vorlagen erhält das Brautpaar eine sehr gute Vorstellung davon, wie die eigene Hochzeitshomepage ausschauen wird, ohne dass es davor zu endlos langen Umsetzungszeiten oder beim Endergebnis zu bösen Überraschungen kommt.

Beispiel eines Hochzeits-Homepage-Designs
Wie viel kann man am Design individualisieren?

Die Vorlagen werden komplett an die Wünsche des Brautpaares angepasst. Darunter fallen die Änderung und Adaptierung der Farben und des Logos (oder dessen individuelle Anfertigung), natürlich auch die Auswahl der Fotos sowie die persönlichen Texte. Auf Wunsch kann sogar die Schrift ausgetauscht werden. Die Vorlagen geben lediglich die Struktur und den Aufbau der Website vor. Falls ein Brautpaar wegen Farbe und Schriften unschlüssig ist, können von uns auch Vorschläge eingebracht werden.

Wie lange dauert es, bis die Website fertig ist?

Sobald uns alle Informationen vorliegen, kann die Hochzeitshomepage innerhalb von wenigen Tagen fertiggestellt werden.

Insgesamt hängt die Zeit für die Umsetzung von der Kontaktaufnahme bis zur Fertigstellung natürlich  vom Status der Hochzeitsplanung zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme mit uns ab. Unter anderem werden ja auf der Hochzeitshomepage u.a. der zeitliche Ablaufplan sowie die Lokalitäten der Hochzeitszeremonie und der anschließenden Feier genannt. Das Brautpaar kann uns nach der Festlegung dieser Details die gewünschten Texte und Fotos liefern. Es kann aber auch unseren Textservice in Anspruch nehmen. Die Dauer der Umsetzung hängt also sehr stark vom Brautpaar selbst ab.

Wie viele Korrekturschleifen sind bis zur Fertigstellung der Website vorgesehen?

In der Regel gibt es eine große und eine kleine Korrekturschleife. Die große beinhaltet sämtliche Änderungen, abgesehen von der Vorlagenauswahl. Hier hat das Brautpaar die Möglichkeit, sich für eine andere Farbe oder eine andere Schriftart zu entscheiden. Kurz vor der Fertigstellung bieten wir eine weitere kleine Korrekturschleife an, bei der noch das eine oder andere Detail ausgebessert werden kann, wie zB Änderungen im Text, neue Fotos etc.

So könnte eure Hochzeits-Website aussehen
Wie bist du auf die Idee gekommen, Webseiten online anzubieten?

Ich bin mit meiner Firma gocreate! e.U. seit 2015 im Bereich Web- und Grafikdesign selbstständig tätig. Die ursprüngliche Idee, neben Unternehmenswebseiten und Corporate Designs auch Webseiten für Hochzeitspaare anzubieten, kam mir im Rahmen eines Netzwerktreffens bei einem Gespräch mit einer Hochzeitsplanerin. Zunächst stand die Erstellung von Vorlagen im Vordergrund, die Idee hat sich dann im Laufe des Prozesses zu meinem heutigen Angebot weiterentwickelt.

Mein Geschäftskonzept macht es möglich, diese Dienstleistung online anzubieten. Viele Eckpunkte sind standardisiert und können so in einem Telefonat oder in einer Skype-Sitzung problemlos abgeklärt werden.

Wie viel kostet eine individuell gestaltete Website von dir?

Die Preise beginnen ab € 490 (inkl. USt).

Kontakt

Wedding Homepages eine Dienstleistung von gocreate! e.U.
Julia Wirnsberger
E-Mail: office@gocreate.at
Website: www.hochzeitshomepage.pro
Facebook: www.facebook.com/weddinghomepages

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*