Standesamtliche Trauung mit Bilderbuch-Aussicht

Weingarten Resort Unterlamm_Bildcredit_Thomas Pompernigg

Wer wünscht sich das nicht: Eine Trauung, die nicht nur einem selbst, sondern auch den anwesenden Gästen den Atem verschlägt? Um dieses Gefühl auszulösen, bedarf es mehrerer Faktoren, die in dem Moment zusammenspielen müssen. Zum einen ist es natürlich der Standesbeamte oder die Standesbeamtin, die rührende und persönliche Worte über das Brautpaar findet. Zum anderen, ist es die Umgebung, die den perfekten Rahmen schafft. Trauungslocation in der Steiermark In der Steiermark, genauer genommen in Unterlamm, habe ich genau so einen Hochzeitsort gefunden. Er verschlägt mir die Sprache (was nicht sehr oft vorkommt). Auf einer Anhöhe gelegen, nach Süden zur hügeligen Landschaft […]

Weiterlesen

Freie Trauung – Rednerinnen erzählen

Trauung im Freien - Freie Trauung

Was ist eine Freie Trauung? Welche Menschen stecken hinter Freien Trauungen? Wie werden diese vorbereitet? Wie laufen sie ab? All diese Fragen beantworten mir die Rednerinnen Gaby Koch von Herzensworte und Michaela  Zehetner von Trau(m)reden. Mit ihnen habe ich mich zum Interview getroffen und für euch alle Details zum Thema Freie Trauung nachgefragt. Liebe Gaby, liebe Michaela. Ihr seid mittlerweile seit vielen Jahren als Rednerinnen auf Hochzeiten tätig. Wie kam es dazu, dass ihr euch für diesen Beruf entschieden habt? Gaby: Bei mir war es meine eigene standesamtliche Trauung vor 27 Jahren, die sehr technokratisch und unpersönlich war und bei […]

Weiterlesen

Freie Trauung – Was ist das?

Freie Trauung mit Rednerin

Ja, es gibt sie. Die Alternative zu Standesamt und Kirche. Freie Trauungen werden immer beliebter. Aber was ist das überhaupt? Wir kennen Hochzeiten, bei denen sich das Brautpaar am Standesamt das Ja-Wort gibt. Wir kennen Hochzeiten, wo dies in der Kirche passiert. Und wir kennen Hochzeiten, bei denen eine Standesbeamtin oder ein Standesbeamter das Brautpaar an einem ausgewählten Ort außerhalb des Standesamtes traut. Nicht selten ist es so, dass ein Brautpaar ein bestimmtes Wunschdatum für seine Hochzeit wählt. Wie schlimm ist es dann, wenn der standesamtliche Trauungstermin bereits ausgebucht ist oder die gewünschte Kirche zum Wunschtermin nicht mehr zur Verfügung […]

Weiterlesen