Nachhaltig heiraten – Teil 3: Die nachhaltige Torte

Die nachhaltige Torte

Bei der Torte ist es wichtig, dass ihr als Brautpaar eure Wünsche mit der Zuckerbäckerin besprecht. Für mein Verständnis (aber das kann sich von eurem natürlich unterscheiden) werden bei einer nachhaltigen Torte regionale bzw. einheimische Zutaten und lediglich saisonales Obst aus der Region verwendet. Daher fallen exotische Früchte per se weg. Ich persönlich würde auch von allzu viel Fondant bzw. Glasur abraten, die in vielen Fällen ohnehin nicht gegessen wird und dann nur im Müll landet. Giftige Blumen Was Blumenschmuck auf Torten angeht, hat mir Andrea Kargl bei unserem Interview im März einen sehr guten Tipp gegeben (das Interview „Wenn […]

Weiterlesen

Feuerwerke bei Hochzeiten: Was es zu beachten gilt!

Feuerwerke - Was es zu beachten gilt

Plant ihr für eure Gäste eine Überraschung zu später Stunde? Oder möchtet ihr als Brautmutter bzw. Trauzeugin das Brautpaar mit einem Feuerwerk überraschen? Wenn ihr für die Hochzeit ein Feuerwerk einplant, beachtet bitte folgende Hinweise, die mir Andreas Szymonik, staatlich geprüfter Pyrotechniker der Klasse F4, von www.feuershow.at gegeben hat. Welche Feuerwerke dürfen gezündet werden? Es gibt laut Pyrotechnikgesetz mehrere Klassen von Feuerwerken. Das sind zum Beispiel Kinderfeuerwerke, die das ganze Jahr überall gezündet werden dürfen, und Silvesterfeuerwerke, die man ab 16 Jahren ganzjährig kaufen und besitzen darf. Je nach Örtlichkeit des Abschusses, ist eine Genehmigung von der Bezirkshauptmannschaft erforderlich. Feuerwerke […]

Weiterlesen

Nachhaltig heiraten – Teil 2: Papier sparen bei den Einladungen

Namensschilder aus Naturmaterialien

Es geht weiter mit der Serie „Nachhaltig heiraten“. Heute ist Teil 2 dran, wo es um Alternativen zu Papier geht. Heutzutage ist es so einfach wie noch nie papierlos mit Menschen in Verbindung zu bleiben. Mit E-Mail, WhatsApp oder Video-Telefonie gelingt die rasche Kommunikation. Ihr fragt euch jetzt, was das mit eurer Hochzeit zu tun hat? Ganz einfach: Save-the-Dates und Einladungen können digital – ganz ohne Verwendung von Papier – verschickt werden. Digitale Hochzeitseinladungen Was momentan wenig ansprechend und schon gar nicht festlich klingt, ist in der Praxis (zumindest bei meinen Brautpaaren) sehr häufig Realität – und das auch optisch […]

Weiterlesen

Nachhaltig heiraten – Teil 1: Was bedeutet es nachhaltig zu heiraten?

Der Begriff Nachhaltigkeit ist uns allen bekannt. Ob bei der Mülltrennung, den Lebensmitteln, die wir konsumieren, der Autowahl oder auch bei der Verwendung von Kosmetika – in vielen Bereichen unseres Lebens spielt dieses Thema eine gewisse Rolle. Bei den ein oder anderen ist es etwas mehr als das. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Menschen, die ihr Leben umgekrempelt haben, und minimalistisch leben bzw. auf Überflüssiges verzichten. Nachhaltig leben Diese Lebenseinstellung möchten viele Brautpaare auch an ihrem Hochzeitstag umsetzen. Green Weddings – das ist nicht nur ein Trend, sondern eine Lebenseinstellung. Green Wedding heißt nicht, wir essen alle aus dem […]

Weiterlesen

Hochzeitstage – eine Übersicht

Hochzeitstage

Ich gratuliere zur…tja, wie war das nochmals mit den Hochzeitstagen und ihren Namen? Dass das 25-jährige Ehejubiläum Silberne Hochzeit genannt wird, habe ich gerade noch gewusst, denn schließlich haben es meine Eltern vor einigen Jahren gefeiert. Aber davor und danach wird es schon schwieriger. Von einer hölzernen Hochzeit und Diamanten im Namen habe ich gehört, auch etwas mit Porzellan war dabei, aber zuordnen kann ich sie nicht. Wenn ihr das Problem der Hochzeitstage mit mir teilt, wird euch diese Liste helfen eure Hochzeitsjubiläen und die eurer Verwandten und Freunde richtig zu benennen: 1 Jahr Baumwollene Hochzeit 3 Jahre Lederne Hochzeit 5 […]

Weiterlesen

4 Tipps zum Steigenlassen von Luftballons bei Hochzeiten

Tipps zum Steigenlassen von Luftballons bei Hochzeiten

Das Steigenlassen von Luftballons ist ein schöner Programmpunkt einer Hochzeit. Ob vom Brautpaar oder den Trauzeugen geplant, bildet diese Tradition definitiv einen erinnerungswürdigen Fotomoment. Untertags Luftballons kann man untertags steigen lassen, sodass die Gäste den wegfliegenden bunten Punkten am Horizont nachsehen können. Versehen mit Postkarten, auf die die Gäste ihre Wünsche an die Frischvermählten schreiben, bildet diese Tradition eine noch längerfristige Erinnerung. Die Postkarten werden im optimalen Fall vom Finder des Luftballons an das Brautpaar geschickt, das sich Wochen oder Monate nach der Hochzeit noch über Wünsche freut. Wie viele Postkarten tatsächlich zurückkommen, kann man leider nicht vorhersehen. Nachts Eine […]

Weiterlesen

Das A und O der Gästeliste

Das A und O der Gästeliste

Ihr habt schon den ersten Schritt hinter euch und eure Hochzeitsgäste sorgfältig ausgewählt? Nein? Dann lest euch zuerst den Blog-Beitrag „Der erste Schritt zur Gästeliste“ von vergangener Woche durch, bevor ihr mit diesem Artikel fortfahrt. Vor euch liegt also ein A4-Papier oder eine Excel-Liste mit allen Namen eurer Hochzeitsgäste? Sehr gut, dann habt ihr schon ein großes Stück Arbeit hinter euch gebracht. Damit es weiterhin effizient und vor allem übersichtlich im Hochzeitsplanungs-Prozess weitergeht, habe ich für euch folgende Punkte, das sogenannte A und O der Gästeliste, zusammengefasst. Einfach durchschauen, abhaken und zurücklehnen 🙂 Das A und O der Gästeliste auf […]

Weiterlesen

Der erste Schritt zur Gästeliste

Erste Schritte zur Gästeliste

„Wen lade ich zur Hochzeit aller ein?“ Das ist ein Gedanke, der allen Brautpaaren ziemlich zeitig im Hochzeitsplanungs-Prozess in den Sinn kommt. Schließlich muss man diese Frage zumindest grob beantwortet haben, um sich auf die Suche nach einer Hochzeitslocation machen zu können. Aber bleiben wir am Anfang. Welche Gedanken muss man sich denn als Brautpaar überhaupt bei der Erstellung der Gästeliste für die Hochzeit machen? Die Antwort habe ich hier: 4 Fragen, die man sich vor der Erstellung der Hochzeits-Gästeliste stellen sollte: Wer bezahlt die Hochzeit? Je mehr Sponsoren einem als Brautpaar zur Verfügung stellen, desto mehr muss man sich auf […]

Weiterlesen

Video-Save the Date – die moderne Form der Einladung

Jasmine + Suvad, Save-the-Date

Save the Date in Videoform? Ja, bitte! Wenn es so aussieht, wie dieses: Jasmine + Suvad, eines meiner entzückenden Brautpaare, haben sich dazu entschlossen statt einem Save the Date in Papierform ein Video für ihre Freunde und Familie zu drehen. In dem Kurz-Video geben die beiden einen Hinweis auf ihre im September bevorstehende Hochzeit – und das mit ganz viel Gefühl. Ich bin total begeistert! Seht selbst, wie gelungen das Save the Date-Video geworden ist: Wenn euch diese Darstellungsform zusagt, dann habe ich gute Neuigkeiten. Es gibt nämlich ganz viele Aspekte, die für ein Video sprechen. Die Vorteile von Videos: Videos sind […]

Weiterlesen

Mein Rückblick auf die Hochzeitsplaner-Konferenz

Schloss Orth am Traunsee

Die vergangenen Tage waren eine Abwechslung zu meinem Arbeitsalltag, denn ich nahm an gleich zwei Konferenzen in Oberösterreich teil. Von Freitag bis Samstag lies ich mich in Linz auf der ABC Star Blogger Konferenz von zahlreichen Vortragenden zum Thema Blogging berieseln. Meine Freundin Steffi von Keep calm and blog for fun hat in ihrer Zusammenfassung im Grunde das erwähnt, was auch ich mir über die Konferenz gedacht habe. Somit könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen, wie wir die Konferenz fanden. 3. Wedding Planner Symposium So traf es sich gut, dass die nächste Konferenz nur eine Zugstunde entfernt im  wunderschönen Gmunden abgehalten wurde. Gabi Socher, eine […]

Weiterlesen