10 Fragen an euren Hochzeitsfotografen

10 Fragen an Hochzeitsdienstleister

Fotos sind bleibende Erinnerungen. Hochzeitsfotos haben daher einen hohen Stellenwert und deshalb sollte bei der Auswahl des Fotografen nicht der Preis das wesentliche Auswahlkriterium sein. Die meisten Brautpaare legen sehr hohen Wert darauf, den richtigen Hochzeitsfotografen für ihren großen Tag zu finden. Stil und Sympathie sind dabei von großer Bedeutung. Es kommt aber nicht nur darauf an, dass der Stil der Fotos zum Brautpaar passt, wichtig ist auch Details zur Abwicklung abzuklären.

Ich habe für euch eine Übersicht über die 10 wichtigsten Fragen erstellt, die ihr eure Hochzeitsfotografin bzw. euren Hochzeitsfotografen fragen solltet – und das am besten, bevor ihr die Person bucht.

10 Fragen an euren Hochzeitsfotografen
  1. Welche Hochzeitspakete gibt es und wie viel kosten sie jeweils?
  2. Wie viele Fotografen sind am Hochzeitstag vor Ort?
  3. Wie viel kosten Überstunden?
  4. Wie viele Fotos sind im Preis inkludiert?
  5. Wie lange dauert es, bis wir die Fotos erhalten?
  6. Besteht die Möglichkeit in der Woche nach der Hochzeit schon einige wenige Fotos zu erhalten?
  7. Wie werden die Fotos geliefert? USB-Stick, Online-Galerie etc.?
  8. Besteht die Möglichkeit auch ein Fotobuch bei Ihnen gestalten zu lassen?
  9. Welches Outfit tragen Sie am Hochzeitstag?
  10. Wer vertritt Sie, falls Sie an unserem Hochzeitstag erkranken?

Die 10 Fragen-Liste könnt ihr euch unter diesem Link herunterladen und zur nächsten Besprechung mit eurer Fotografin bzw. eurem Fotografen mitnehmen: 10 Fragen an euren Hochzeitsfotografen

Habt ihr sonst noch Fragen zu Hochzeitsfotos? Dann kontaktiert mich unter hello@theweddingmission.com.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*